Stöbern Sie durch unsere Angebote (67 Treffer)

The Chita Whisky, 0,7l
45,90 € *
ggf. zzgl. Versand
(65,57 € / l)

The Chita wird in der Grain Destillerie Chita auf der gleichnamigen japanischen Halbinsel hergestellt. Die Destillerie wurde 1972 gegründet und gehört zu einer von drei Whisky-Destillerien des Hauses Suntory. Das Unternehmen Suntory mit Hauptsitz in Tokio wurde 1899 von Shinjiro Torii gegründet. Bis heute ist Suntory weltweit für seine Master Blender bekannt. Shinjiro Torii baute 1923 in Yamazaki die erste Whisky-Destillerie Japans auf. Die Chita Destillerie ist die zweite Destillerie, die sein Sohn Keizo Saji eröffnete und somit der Grain Whisky Produktion in Japan eine noch größere Vielfalt gab. Ein Jahr später gründete Shinjiro Torii die Hakushu Destillerie inmitten der Wälder in den japanischen Alpen. In den drei Destillerien produziert Suntory über 100 verschiedene Malts und Grain Whiskys. Die Premium Qualität von The Chita spiegelt sich auch in der hochwertigen Verpackung wider. So wurde beispielsweise das Etikett extra von einem japanischen Kalligrafie-Künstler entworfen.Farbe: Helles Gold. Aroma: Duftet nach Crème Brûlée, Kardamom, Akazien-Honig und Rosenblüten. Geschmack: Mild und geschmeidig, mit einem Hauch von Minze und tiefer Honignote. Abgang: rein und klar, raffinierter Abgang mit Anklängen von würziger Eiche. Trinkempfehlung: Pur oder auf Eis zu genießen.

Anbieter: Der Feinschmecker...
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
DER FEINSCHMECKER Whisky-Edition Auchentoshan 2004
120,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(120,00 € / )

Auchentoshan 2004 – abgefüllt 2017In Lowland, vor den Pforten Glasgows steht diese Destillery. Seit ihrer Gründung ging es auf und ab: Ein Wechsel der Besitzer ging mit Öffnen und Schließen einher, doch anderen Destillen erging es nicht anders. Auchentoshan ist bekannt für die, in Schottland sonst unübliche, 3-Fach-Destillation. Dieses ist auch der Grund für den äußerst weichen Whisky, der aus dieser Brennerei kommt. Diese Abfüllung ist etwas ganz Besonderes: Dunkel in der Farbe, dunkelbraun, gar honigfarben gibt die Abfüllung von 2004 ihren ersten Eindruck. Ein erster Schluck lässt erahnen, um was es hier geht: Samtweich, voll mit Aromen kandierter Früchte und einhergehender Süße zeigt sich dieser Whisky. Hier handelt es sich um eine Vollzeitreifung in einem Sherryfaß und nicht nur um ein kurzes finish. Am Ende des Gaumens bleibt keine Schärfe, die man aufgrund der 51,5 % erwarten würde, sondern ein weicher gefühlvoller Abgang. Auchentoshan zeigt hiermit, dass diese Brennerei beständig ist - in der Kunst, dem Whisky Vielfalt, aber auch besondere Geschmeidigkeit zu geben.Streng limitierte Auflage! Es gibt nur 90 Flaschen.

Anbieter: Der Feinschmecker...
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
The Macallan Whisky Sienna´´, 1824 SERIES´´
86,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(122,86 € / l)

Die 1824 gegründete distillery The Macallan gilt vielen Whiskyenthusiasten als Rolls-Royce unter den Brennereien der schottischen Speyside.Ein neues, äußerst lesenswertes Kapitel der Macallan-Saga bilden die 1824 Series: Abfüllungen ohne Altersangabe und mit Namen, die die jeweilige natürliche Farbe der Whiskys widerspiegeln, ausschließlich in Ex-Sherryfässern gereift – willkommen zu Hause!The Macallan Whisky – Sienna (First-fill-Fässer, spanische und amerikanische Eiche, 0,7 l, 43 Vol-%.) Nase: noch warmer Apfel-Gewürzkuchen nebst Feigenbrot, Schokotrüffel mit Stückchen kandierter Orange (oder doch „nur´´ Messino-Kekse?),wieder Rauch, wieder nur eine Ahnung. Gaumen: fruchtig-zitrische bis honig-würzige Melange (Kirsche und Pink Grapefruit, Heidelbeere, Datteln und Honig-Pfefferkuchen), etwas weiße Schokolade und Ingwer. Finish: lang, die Gewürze treten in den Hintergrund, Kirsch und Orangenmarmelade dafür umso stärker hervor, florale Noten obenauf.Die Macallen Whiskys Amber und Ruby werden nicht mitgeliefert.

Anbieter: Der Feinschmecker...
Stand: 13.09.2017
Zum Angebot
Nikka - Whisky from the Barrel, 0.5l
35,90 € *
ggf. zzgl. Versand
(71,80 € / l)

Der torfige, holzige und florale Touch sowie der wunderbare Geschmack von Orangenschalen und Aprikosen sorgen für ein fruchtiges Geschmackserlebnis. Schon beim ersten Schluck erkennt man die Besonderheit dieses rötlich-braunen Whiskeys, der mit etwas Wasser verdünnt seinen Geschmack entfaltet.2007 und 2010 wurde dieser Whisky nicht umsonst bei den World Whiskey Awards´´ als „Best Blended Japanese Whisky´´ ausgezeichnet. Und das kann sich schmecken lassen!Der Begründer von Nikka Whisky, Masataka Taketsuru (1895-1979), wird als Vater des japanischen Whiskys bezeichnet. Er lernte auf einer Schottlandreise im Jahre 1918 die hohe Kunst der Whisky-Herstellung. Die Familie von Taketsuru ist seit 1733 im Besitz einer Sake-Brauerei und um das Familienunternehmen zu übernehmen, studierte er Chemie. Taketsuru war jedoch vom Scotch Whisky fasziniert und beschloss eben diesem sein Leben zu widmen. Er schrieb sich an der Glasgower Universität ein und wurde der erste Japaner, der die Whisky-Herstellung studierte. Nach zweijähriger Lehre, kehrte er 1920 nach Japan zurück und produzierte den ersten Whisky des Landes. 1934 gründete Taketsuru die Firma Nikka Whisky und baute seine erste Brennerei in Yoichi/ Hokkaido. Durch ihn wurde der Genuss von Whisky zu einer festen Größe in Japan. Von Nikka’s beiden Malt Destillerien produziert Yoichi einen sehr ausdruckskräftigen Malt, mit einem sehr ausgeprägten Körper.´´

Anbieter: Der Feinschmecker...
Stand: 13.09.2017
Zum Angebot
The Yamazaki - Whisky 12 Years, 0.7l
105,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(150,00 € / l)

Schon in der Nase eine unglaubliche Aromenvielfalt, aus der der Sherry am prägnantesten hervor sticht. Fruchtige Aromen aus Birnen, Orange, Äpfeln und Trauben bilden einen breite Geschmacksfront mit einer zungenschmeichelenden, malzigen Gerstennote, die begleitet wird von einem zarten Hauch Milchschokolade. Sehr langes Finish, dessen Süße den Geschmack von Schokolade und Rosinen zurücklässt. Ein charismatischer und vollmundiger Single Malt aus Japan.Die Whisky-Brennerei Yamazaki wurde bereits 1923 als erste malt whisky distillery Japans von Shinjiro Torii gegründet. Sie liegt in Shinamoto, strategisch günstig zwischen Kyoto und Osaka, und ist von besten Wasserressourcen umgeben. Hergestellt aus stark getorfter Gerste zeichnet sich der Suntory Yamazaki 12 Year old vor allem durch seine orientalische Sandelholznote aus. Sie verleiht ihm einen Charakter, den sie bei keinem europäischen Single Malt oder Scotch finden werden. Anders als schottischer Whisky, der vornehmlich in europäischem oder amerikanischem Eichenholz reift, verbringt der Yamazaki 12 Years die Zeit zwischen Brennblase und Flaschenabfüllung in Fässern aus japanischer Eiche. Unter dem Einfluss des sogenannten Mizunaraholzes entwickelt er eine orientalische Note, die hervorragend zu dem runden Honig-Sirupgeschmack und der leichten Trockenheit des Whiskys passt. Die japanese Distillery Yamazaki gehört zum Beam Konzern. Beam vermarktet internationale Topmarken wie Jim Beam, Maker´s Mark Bourbon Whisky, Laphroaig Single Malt Whisky, Yamazaki Whisky, Canadian Club Whisky und Courvoisier. Die Brennerei destilliert im Land der aufgehenden Sonne einen Single Malt, der den Gaumen durch sein ungewöhnliches Sandelholzaroma verzückt.

Anbieter: Der Feinschmecker...
Stand: 14.10.2017
Zum Angebot
Sansibar Whisky - Blended Malt Spicily Sweet, 0...
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(70,00 € / l)

Mit Leidenschaft und langjähriger Erfahrung vertreibt Sansibar-Whisky ganz besondere, seltene Einzelfassabfüllungen der edlen Spirituose. Zur Herstellung der hochwertigen Whisky Sorten werden ausschließlich schottische Single Malts verwendet, die direkt vor Ort, in den Highlands, der Speyside oder auf den Inseln, selektiert und zum idealen Reifungszeitpunkt abgefüllt werden. Ein aufwändiger Prozess für den einzigartigen, ursprünglichen Geschmack echten Whiskys. Ein absolutes Muss für jeden Kenner!Wie sagt man so schön: Gegensätze ziehen sich an. Und dieser außergewöhnliche Whisky ist ein weiterer Beweis dafür, denn die Kombination aus würzig und süß ist betörend. Mit der Nase vernehmen Sie einen süßen Duft nach Honig, Feigen, Pflaumen auf Butterstreusel, sowie Marzipan, Rosinen, Karamell und Zimt. Auch geschmacklich wird die süße Note deutlich, doch auch würzige Aromen wie Pfeffer und Zimt kommen zum Vorschein. Gerade im Abgang setzt sich die pfeffrige Würze dann noch einmal richtig durch in Kombination mit Trockenfrüchten und Haselnuss.

Anbieter: Der Feinschmecker...
Stand: 13.09.2017
Zum Angebot
Sansibar Whisky - Blended Malt Smokey Peated, 0...
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(70,00 € / l)

Sansibar-Whisky beliefert seit kurzem das bekannte Sylter Restaurant mit außergewöhnlichen und seltenen Einzelfassabfüllungen. Bei der Herstellung ihrer streng limitierten Whisky Sorten kommen ausschließlich schottische Single Malts zum Einsatz, die direkt vor Ort, in den Highlands, der Speyside oder auf den Inseln, ausgewählt und zum idealen Reifungszeitpunkt abgefüllt werden. So entsteht qualitativ hochwertigster Whisky für wahre Kenner.Dieser ausgefallene Sansibar Whisky verbreitet einen Duft mit einer rauchigen Note vermischt mit Ananas, Bananen, Mangos und Melone, sowie Kokos, Vanille, Avocado und süßer Minze. Im Geschmack setzten sich die cremig süßen, tropisch fruchtigen Aromen durch. Auch der Hauch pfeffriger Würze ist wahrzunehmen. Im Abgang ist der Blended Malt Smokey Peated Whisky lang, rauchig, mit Pfeffer und rauchendem Holz.Bewirten Sie Ihre Gäste mit diesem edlen Tropfen, denn in guten wie in schlechten Zeiten hat es sich stets bewährt, eine besondere Flasche Wasser des Lebens´´ im Haus zu haben.´´

Anbieter: Der Feinschmecker...
Stand: 13.09.2017
Zum Angebot
Nikka - Whisky 12 years, 0.7l
89,90 € *
ggf. zzgl. Versand
(128,43 € / l)

Anlässlich des 80-jährigen Jubiläums der Nikka-Brennerei wurde dieser Premium Blend aufgelegt. Die 12-jährige Abfüllung ist der Prestige-Blend aus dem Hause Nikka und kombiniert auf gekonnte Weise japanische Tradition und Moderne miteinander. 70% Malt und 30% Grain wurden für diesen Blend miteinander vermengt.Er besticht mit trockenen, finessereichen Single Malt-Noten, im Geschmack begeistern feine Eichen- und Pfeffernoten der neuen Fässer sowie die malzigen Noten des Getreides. Aber auch die würzigen, kandierten Fruchtnoten des Sherry Finish können sich sehen bzw. schmecken lassen. Perfekt!Sorte: Blended Whisky Aroma: Raffiniert, voll und ausbalanciert mit Früchten, gemälzter Gerste, Gewürzen und Bienenwachs. Zum Ende hin weicher mit Zitrus und Kräutern. Geschmack: Schmackhaft mit dunkler Schokolade, Malz und erdigen Aromen. Süße, fruchtige und florale Akzente. Abgang: Lang mit Beeren und Kokosnuss. Der Begründer von Nikka Whisky, Masataka Taketsuru, wird als Vater des japanischen Whiskys bezeichnet. Er lernte auf einer Schottlandreise im Jahre 1918 die hohe Kunst der Whisky-Herstellung. Die Familie von Taketsuru ist seit 1733 im Besitz einer Sake-Brauerei und um das Familienunternehmen zu übernehmen, studierte er Chemie. Taketsuru war jedoch vom Scotch Whisky fasziniert und beschloss eben diesem sein Leben zu widmen. Er schrieb sich an der Glasgower Universität ein und wurde der erste Japaner, der die Whisky-Herstellung studierte. Nach zweijähriger Lehre, kehrte er 1920 nach Japan zurück und produzierte den ersten Whisky des Landes. 1934 gründete Taketsuru die Firma Nikka Whisky und baute seine erste Brennerei in Yoichi/ Hokkaido. Durch ihn wurde der Genuss von Whisky zu einer festen Größe in Japan. Von Nikka’s beiden Malt Destillerien produziert Yoichi einen sehr ausdruckskräftigen Malt, mit einem sehr ausgeprägten Körper.

Anbieter: Der Feinschmecker...
Stand: 06.11.2017
Zum Angebot
Laphroaig - Quarter Cask schottischer Whisky Vo...
36,90 € *
ggf. zzgl. Versand
(52,71 € / l)

In traditionellen Eichenfässern gereift und in ausgesuchten, kleinen „Quarter Casks´´ untergebracht, ist der Laphroaig Quarter Cask schottische Whisky samtweich und süß im Geschmack, außerdem torfig.Nicht kältefiltriert, erhalten Sie mit dem Laphroaig Quarter Cask Islay Malt Whiskey eine 0,7-l-Flasche und ein Nosing-Glas.

Anbieter: Der Feinschmecker...
Stand: 13.09.2017
Zum Angebot
Dalmore 18yo Whisky, 0.7 l
90,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(90,00 € / )

The Dalmore (übersetzt ´´grüne, saftige Wiese”) stammt aus einer Brennerei in den Northern Highlands Schottlands bei dem kleinen Ort Alness. Die atemberaubende Landschaft der Region bietet seit Jahrhunderten nahezu unerschöpfliche Ressourcen für die Whisky-Produktion. Das klare, reine Wasser, das bei The Dalmore für die Whisky Herstellung verwendet wird, stammt aus den Tiefen des oberhalb der Destillerie gelegenen Loch Morie. Die „ungetorfte´´ Gerste wächst auf den fruchtbaren Böden der nahegelegenen Halbinsel Black Isle und gilt als „beste Gerste´´ Schottlands. Gerste, Wasser und Hefe sind die einzigen drei Zutaten für den erstklassigen Whisky, der seinesgleichen sucht.The Dalmore 18 YO Dieser über 18 Jahre alte Whisky wird 14 Jahre in amerikanischer Weißeiche gelagert, danach drei Jahre in spanischen Matusalem Sherry Fässern und zum Schluss noch weitere 12 Monate in aufrecht stehenden Sherry Fässern. In der Farbe ist dieser klassische Dalmore walnussbraun. Das Aroma wird dominiert von Pinie, Zitronengras und Zimt. Im Mund entwickelt sich ein Universum aus Schokolade, Vanille, kolumbianischem Kaffee, Trüffel und Rosmarin, das dann in einen lange anhaltenden Nachklang aus Veilchen und Jasmin übergeht.

Anbieter: Der Feinschmecker...
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot