Angebote zu "Boot" (23 Treffer)

Der Grosse Wolf Ruft (Father Goose)
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Südpazifik 1942. Ex-Geschichtsprofessor Walter Eckland wird vom australischen Navy Commander Houghton überredet, als Vorposten auf einer einsamen Insel japanische Flugbewegungen per Funk unter dem Decknamen "Father Goose" zu melden. Auf der Nachbarinsel entdeckt er die französische Lehrerin Catherine Freneau mit sieben Schülerinnen, nimmt sie mit auf seine Insel. Die Mädchen nehmen seine Hütte in Besitz, die Lehrerin konfisziert den Whisky. Catherine und Walter verlieben sich. Sie stechen auf einem selbstgebauten Boot in See.

Anbieter: buecher
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Spurlos verschwunden, Hörbuch, Digital, 1, 218min
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

In Schottland werden ganze Wagenladungen besten schottischen Whiskys gestohlen. Merkwürdig ist, dass der gute Tropfen nicht etwa über Umwege im Handel landet, sondern spurlos verschwunden bleibt.Der Direktor des bestohlenen Konzerns ist es leid, seit über zwei Jahren immer wieder bestohlen zu werden und trifft sich in einem idyllischen Hotel nahe Glasgow mit dem Privatdetektiv Ken Daly. Dort geschieht jedoch auf dem nahen See ein Unglück. Ein anderer Gast des Hotels wird scheinbar infolge eines tragischen Jagdunfalls in seinem Boot erschossen. Aber nur scheinbar... denn warum liegt im Schilf ein zweites Gewehr? Kann es wirklich Zufall sein, dass der Ermordete ebenfalls etwas mit Whisky zu tun hat? Und warum versuchen finstere Gesellen, Daly von seinen Ermittlungen abzuhalten? 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Charles Wirths, Otto Preuss, Ruediger Renn, Anneliese Benz. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/edel/010023/bk_edel_010023_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
In den wilden Wogen des Verlangens (eBook, ePUB)
6,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Hellblondes Haar wie eine Nixe, das Korsett gewagt geschnürt, die meerblauen Augen voller Entsetzen: Natürlich rettet Captain Aulay Mackenzie die betörende Lottie Livingstone und ihre Leute, bevor das kleine Boot in den Fluten des Atlantiks versinkt! Obwohl der schottische Seefahrer immer glaubte, vor der Liebe gefeit zu sein, beweist Lottie ihm in seiner Koje sinnlich das Gegenteil. Allerdings darf Aulay bei aller Leidenschaft nicht vergessen, dass seine Geliebte ein gefährliches Geheimnis mit an Bord gebracht hat - schwarz gebrannten Whisky, den sie in Dänemark verkaufen möchte. Käme das heraus, wären sie alle dem Untergang geweiht ...

Anbieter: buecher
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
In den wilden Wogen des Verlangens (eBook, ePUB)
6,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Hellblondes Haar wie eine Nixe, das Korsett gewagt geschnürt, die meerblauen Augen voller Entsetzen: Natürlich rettet Captain Aulay Mackenzie die betörende Lottie Livingstone und ihre Leute, bevor das kleine Boot in den Fluten des Atlantiks versinkt! Obwohl der schottische Seefahrer immer glaubte, vor der Liebe gefeit zu sein, beweist Lottie ihm in seiner Koje sinnlich das Gegenteil. Allerdings darf Aulay bei aller Leidenschaft nicht vergessen, dass seine Geliebte ein gefährliches Geheimnis mit an Bord gebracht hat - schwarz gebrannten Whisky, den sie in Dänemark verkaufen möchte. Käme das heraus, wären sie alle dem Untergang geweiht ...

Anbieter: buecher
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
The Terrible Privacy Of Maxwell Sim
9,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

The Terrible Privacy of Maxwell Sim is Jonathan Coe's latest heart-breaking and hilarious novel Maxwell Sim could be any of us. He could be you. He's about to have a mid-life crisis (though eh doesn't know it yet). He'll be found in his car in the north of Scotland, half-naked and alone, suffering hypothermia, with a couple of empty whisky bottles and a boot full of toothbrushes. It's a far cry from a restaurant in Sydney, where his story starts. But then Maxwell Sim has, unknowingly, got a long way to go. If he knew now about his lonely journey to the Shetland Isles, or the truth about his father and the folded photograph, or the mystery of Poppy and her peculiar job, or even about Emma's lovely, fading voice, then perhaps he's stay where he was - hiding from destiny. But Max knows none of it. And nor do you - at least not yet. . . Equal parts funny and moving, The Terrible Privacy of Maxwell Sim will be cherished by readers everywhere, from fans of David Nicholls to Will Self. 'Witty, unexpected and curiously unsettling. Coe carries it off with empathy, comedy and a ventriloquist's ear for idiom' Literary Review 'Clever, engaging, spring-loaded with mysteries and surprises' Time Out 'Masterly, highly engaging. Coe's eye for the details of contemporary life remains as sharp as ever' Daily Mail Jonathan Coe's novels are filled with biting social commentary, moving and astute observations of life and hilarious set pieces that have made him one of the most popular writers of his generation. His other titles, The Accidental Woman, The Rotters' Club (winner of the Everyman Wodehouse prize), The House of Sleep (winner of the1998 Prix Médicis Étranger), A Touch of Love, What a Carve Up! (winner of the 1995 John Llewellyn Rhys Prize) and The Rain Before it Falls, are all available in Penguin paperback.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Der große Wolf ruft
11,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Südpazifik 1942. Ex-Geschichtsprofessor Walter Eckland wird vom australischen Navy Commander Houghton überredet, als Vorposten auf einer einsamen Insel japanische Flugbewegungen per Funk unter dem Decknamen 'Father Goose' zu melden. Auf der Nachbarinsel entdeckt er die französische Lehrerin Catherine Freneau mit sieben Schülerinnen, nimmt sie mit auf seine Insel. Die Mädchen nehmen seine Hütte in Besitz, die Lehrerin konfisziert den Whisky. Catherine und Walter verlieben sich. Sie stechen auf einem selbstgebauten Boot in See. Der vorletzte Film mit Gentleman Cary Grant (1904-1986) und sein fünftgrößter Kassenerfolg. Grant macht selbst mit Dreitagebart und als Vagabund mit löchrigen Socken noch eine gute Figur. In einer Szene saugt Walter Catherine, die angeblich von einer Schlange gebissen wurde, das Blut aus und wird immer betrunkener. Produzent Grant wählte Leslie Caron als Partnerin, weil sie so 'relaxed' spielt. Oscar für das Beste Adaptierte Drehbuch 1965 (Peter Stone). Laurel Awards 1965 für Film und Grant.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Der große Wolf ruft
11,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Südpazifik 1942. Ex-Geschichtsprofessor Walter Eckland wird vom australischen Navy Commander Houghton überredet, als Vorposten auf einer einsamen Insel japanische Flugbewegungen per Funk unter dem Decknamen 'Father Goose' zu melden. Auf der Nachbarinsel entdeckt er die französische Lehrerin Catherine Freneau mit sieben Schülerinnen, nimmt sie mit auf seine Insel. Die Mädchen nehmen seine Hütte in Besitz, die Lehrerin konfisziert den Whisky. Catherine und Walter verlieben sich. Sie stechen auf einem selbstgebauten Boot in See. Der vorletzte Film mit Gentleman Cary Grant (1904-1986) und sein fünftgrößter Kassenerfolg. Grant macht selbst mit Dreitagebart und als Vagabund mit löchrigen Socken noch eine gute Figur. In einer Szene saugt Walter Catherine, die angeblich von einer Schlange gebissen wurde, das Blut aus und wird immer betrunkener. Produzent Grant wählte Leslie Caron als Partnerin, weil sie so 'relaxed' spielt. Oscar für das Beste Adaptierte Drehbuch 1965 (Peter Stone). Laurel Awards 1965 für Film und Grant.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Der große Wolf ruft
11,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Südpazifik 1942. Ex-Geschichtsprofessor Walter Eckland wird vom australischen Navy Commander Houghton überredet, als Vorposten auf einer einsamen Insel japanische Flugbewegungen per Funk unter dem Decknamen 'Father Goose' zu melden. Auf der Nachbarinsel entdeckt er die französische Lehrerin Catherine Freneau mit sieben Schülerinnen, nimmt sie mit auf seine Insel. Die Mädchen nehmen seine Hütte in Besitz, die Lehrerin konfisziert den Whisky. Catherine und Walter verlieben sich. Sie stechen auf einem selbstgebauten Boot in See. Der vorletzte Film mit Gentleman Cary Grant (1904-1986) und sein fünftgrößter Kassenerfolg. Grant macht selbst mit Dreitagebart und als Vagabund mit löchrigen Socken noch eine gute Figur. In einer Szene saugt Walter Catherine, die angeblich von einer Schlange gebissen wurde, das Blut aus und wird immer betrunkener. Produzent Grant wählte Leslie Caron als Partnerin, weil sie so 'relaxed' spielt. Oscar für das Beste Adaptierte Drehbuch 1965 (Peter Stone). Laurel Awards 1965 für Film und Grant.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot
Der große Wolf ruft
16,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Südpazifik 1942. Ex-Geschichtsprofessor Walter Eckland wird vom australischen Navy Commander Houghton überredet, als Vorposten auf einer einsamen Insel japanische Flugbewegungen per Funk unter dem Decknamen 'Father Goose' zu melden. Auf der Nachbarinsel entdeckt er die französische Lehrerin Catherine Freneau mit sieben Schülerinnen, nimmt sie mit auf seine Insel. Die Mädchen nehmen seine Hütte in Besitz, die Lehrerin konfisziert den Whisky. Catherine und Walter verlieben sich. Sie stechen auf einem selbstgebauten Boot in See. Der vorletzte Film mit Gentleman Cary Grant (1904-1986) und sein fünftgrösster Kassenerfolg. Grant macht selbst mit Dreitagebart und als Vagabund mit löchrigen Socken noch eine gute Figur. In einer Szene saugt Walter Catherine, die angeblich von einer Schlange gebissen wurde, das Blut aus und wird immer betrunkener. Produzent Grant wählte Leslie Caron als Partnerin, weil sie so 'relaxed' spielt. Oscar für das Beste Adaptierte Drehbuch 1965 (Peter Stone). Laurel Awards 1965 für Film und Grant.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 29.01.2020
Zum Angebot