Angebote zu "Edler" (908 Treffer)

Nomad Outland Whisky (41,3 % Vol., 0,7 Liter)
Top-Produkt
33,80 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Eine leichte Sherrynote rundet das Geschmackserlebnis von Nomad Outland Whisky ab – eine elegante Whisky-Kreation aus Schottland & Spanien.

Anbieter: mySpirits.eu
Stand: 24.08.2019
Zum Angebot
Whisky: Edle Destillate für Genießer und Kenner...
1,19 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 22.08.2019
Zum Angebot
Singleton of Dufftown 15 Jahre Single Malt Scot...
Empfehlung
38,90 € *
zzgl. 4,90 € Versand

IWSC-Prämiert: Erleben Sie den harmonischen Speyside Single Malt Whisky aus der Dufftown-Destillerie und genießen Sie seinen eleganten Geschmack. mySpirits

Anbieter: mySpirits.eu
Stand: 24.08.2019
Zum Angebot
Edles Jack Daniels Whisky Set in Holzbox inklus...
79,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Whiskey-Set enthält 3 verschiedene Flaschen Jack Daniel`s, 2 gravierte Whiskygläser und eine gravierte Holzbox. Gravur mit Wunschname und Geburtsjahr.

Anbieter: Geburtstagsgesche...
Stand: 16.08.2019
Zum Angebot
Stölzle Whiskyglas ""Exquisit"" (6-tlg)
Highlight
21,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Stölzle Whiskyglas, »Exquisit« (6er Set). Ausgewogenheit, Funktionalität und elegante Proportionen. Der gezogene Stiel verleiht den Gläsern Stärke und Ästhetik. Aufgrund ihrer technischen Konstruktion sind sie extrem bruchsicher und dadurch ideal für den Einsatz in Gastronomie und Hotellerie geeignet. Eine Besonderheit der Exquisit-Gläser ist der nahtlose Übergang zwischen Kelch und Stiel. Erreicht werden diese Übergänge »aus einem Guss« durch das außergewöhnliche Herstellungsverfahren bei Stölzle Lausitz. Als einer von wenigen Glasherstellern beherrscht das Unternehmen das Verfahren, Glasstiel und Kelch auf der Maschine in »einem Stück« zu produzieren. Aus einem Glasmasse-Pfropfen, der am unteren Ende des Kelchs sitzt, wird der Stiel direkt herausgezogen. Dadurch können Kelchgläser maschinell erstellt werden, die in ihrer Anmutung mundgeblasenen Gläsern kaum nachstehen. Der für Maschinengläser sonst übliche Übergang zwischen Stiel und Kelch ist bei den in diesem Verfahren hergestellten Gläsern von Stölzle Lausitz nicht mehr zu finden und auch Nähte gehören bei diesen Gläsern der Vergangenheit an. Whisky, Höhe 10,2 cm, Inhalt 325 ml.

Anbieter: Baur Versand
Stand: 24.08.2019
Zum Angebot
Lantenhammer Williamsbirnenbrand im Akazien- & ...
71,95 € *
zzgl. 4,60 € Versand
(205,57 € / je Liter)

Wer das Besondere sucht Die erste Assoziation, die den meisten Whisky-Liebhabern zu dem Namen „Lantenhammer´´ einfällt, ist der Slyrs Whisky aus der gleichnamigen Slyrs Brennerei am Schliersee im Bayerischen Voralpenland. Dahinter steht die Familie Stetter, die in ihrer Lantenhammer Destillerie seit bereits mehr als einhundert Jahren Edelbrände herstellt. Lange Zeit war man auf Kräuterbrände spezialisiert, seit gut 25 Jahren brennt man dort aber auch Obst und experimentiert gelegentlich ganz gerne. Ein Ergebnis eines solchen Experiments ist der „Lantenhammer Williamsbrand gelagert im Akazien- und Kastanienholzfass´´. Die verwendeten Früchte stammen dabei aus kontrolliertem Anbau aus Südtirol und Franken. Gebrannt wird zweifach in Kupferkesseln, wobei lediglich der Mittellauf jedes Brenndurchganges Verwendung findet, der zunächst für wenigstens drei Jahre in den Lantenhammer-typischen, luftdurchlässigen Steingutbehältern lagert, bevor er in Akazien- und Kastanienholz-Fässern abschließend reifen darf. Abgefüllt wird schließlich mit 25 Vol% in eine edle Glaskaraffe. Schon die zart dunkelgoldene Farbe verheißt etwas ganz Besonderes. Am besten bei Zimmertemperatur genossen, kommen die typischen und doch ungewöhnlichen Aromen dieses exklusiven Birnenbrands voll zur Geltung: Birne und Nuss zuerst, gefolgt von feinen, edlen Holz-Noten, darunter fasziniert eine sanfte, unaufdringliche Würzigkeit die Nase. Am Gaumen dann zeigt er sich weich, rund und aromatisch, mit Birne im Vordergrund, darunter schmiegen sich ölig-süße Holz-Aromen an Zunge und Gaumen, die diesen besonderen Williamsbrand in einen würzigen, fruchtig-runden Abgang begleiten. Geruch: Birne, Nuss, fein-edle Holz-Noten, sanfte, unaufdringliche Würzigkeit Geschmack: weich, rund, aromatisch, Birne, süß-ölige Holz-Aromen Abgang: mittellang, würzig und fruchtig-rund

Anbieter: whiskyworld.de
Stand: 23.08.2019
Zum Angebot
Baobab Raumdüfte Les Prestigieuses Duftkerze Cu...
Bestseller
69,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Cuir de Russie Baobab Duftkerze verströmt einen warmen, klassischen Lederduft mit edlen Hölzern und Whisky.

Anbieter: parfumdreams
Stand: 24.08.2019
Zum Angebot
Lantenhammer König Ludwig Bierbrand 0,50 L/ 40.00%
22,95 € *
zzgl. 4,60 € Versand
(45,90 € / je Liter)

Bayerisches Kunstwerk in der Flasche Die erste Assoziation, die den meisten Whisky-Liebhabern zu „Lantenhammer´´ einfällt ist der Slyrs Whisky aus der gleichnamigen Brennerei am Schliersee im Bayerischen Voralpenland. Dahinter steht die Familie Stetter, die in ihrer Lantenhammer Destillerie seit mehr als einhundert Jahren Edelbrände herstellt. Lange Zeit war man auf Kräuterbrände spezialisiert, seit gut 25 Jahren brennt man dort auch Obst, und ab und zu experimentiert man eben auch ein wenig. Gebrannt wird in Kupferkesseln, gelagert anschließend in Steingut-Behältern. Der „Lantenhammer König Ludwig Bierbrand´´ entstand aus einer Zusammenarbeit mit der König Ludwig Schlossbrauerei zu Kaltenberg und wird entsprechend aus der Maische des herb-süßen „König Ludwig Dunkel´´, dem Klassiker der Schlossbrauerei, destilliert, anschließend im Eichenholzfass gelagert und mit kräftigen 40 Vol% Alkoholgehalt abgefüllt. Fahl golden in der Farbe, begegnet er der Nase frisch und zart hopfig, mit cremigem Malz und feiner Süße. Am Gaumen dann zeigt er sich vollmundig, mit zarter Würze und einer darunterliegenden feinherben Süße, die einen angenehm hopfigen und sanft bitteren Nachklang hinterlässt. Geruch: frisch, zart hopfig, cremiges Malz, feine Süße Geschmack: vollmundig, zart würzig, feinherbe Süße angenehm hopfig Abgang: mittellang, mit zarten Erinnerungen an Dunkelbier

Anbieter: whiskyworld.de
Stand: 23.08.2019
Zum Angebot
Slyrs Bavarian Cream Liqueur (17 % vol., 0,7 Li...
Empfehlung
34,75 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Feine Sahne, Schweizer Schokolade und Slyrs Single Malt Whisky: Bestellen Sie edlen Bavarian Cream Liqueur von Slyrs bei myspirits.eu!

Anbieter: mySpirits.eu
Stand: 24.08.2019
Zum Angebot
Lantenhammer Williamsbirnenbrand unfiltriert Mi...
6,95 € *
zzgl. 4,60 € Versand
(139,00 € / je Liter)

Ein Obstler, so nah am Fass wie ganz selten Die erste Assoziation, die den meisten Whisky-Liebhabern zu „Lantenhammer´´ einfällt ist der Slyrs Whisky aus der gleichnamigen Brennerei am Schliersee im Bayerischen Voralpenland. Dahinter steht die Familie Stetter, die in ihrer Lantenhammer Destillerie seit mehr als einhundert Jahren Edelbrände herstellt. Lange Zeit war man auf Kräuterbrände spezialisiert, seit gut 25 Jahren brennt man dort auch Obst, und ab und zu experimentiert man auch ein wenig. Eines dieser Experimente wenn man so will, ist der „Lantenhammer Williamsbirnenbrand unfiltriert´´. Eine echte Besonderheit unter den Birnenbränden, wurde er doch vor seiner Abfüllung mit kräftigen 42 Vol% Alkoholgehalt nicht filtriert. Basis dieses köstlichen Brandes sind von Hand geerntete Williams Christ Birnen aus Südtirol, genauer dem Bozener Becken und dem Vinschgau um Schlanders herum, in der Regel von bereits älteren Birnbäumen. Gebrannt wird in Kupferkesseln, gelagert anschließend in den Lantenhammer-typischen Steingut-Behältern, bevor eben unfiltriert abgefüllt wird. Genießen lässt sich diese Spezialität am besten bei 16 bis 18 °C, als Digéstif nach „hellen´´ Fisch- oder Geflügel-Gerichten. Die zwischen sechs und acht Grad Celsius auftretende, natürliche Trübung entsteht durch die feinen Schwebstoffe, die als Aromen-Träger durch das nicht-Filtern erhalten geblieben sind. Näher kommen Sie an den Geschmack von Birnenbrand direkt aus dem Fass genossen nicht dran! Das Ergebnis ist ein naturtrüber, in der Nase intensiver, dichter und würziger Brand, mit satten Birnen-Noten und einer voluminösen, obstigen Frische darunter. Am Gaumen legt er sich ölig und dicht über die Zunge, nach und nach fächern die unterschiedlichen Birnen-Farbtöne auf, von frisch und hell über süß über würzig bis dicht und vollmundig, begleitend in einen Birnen-fruchtigen Abgang. Geruch: intensiv, dicht und würzig, satte Birnen-Noten, voluminöse, obstige Frische Geschmack: ölig, dicht, frisch, hell, süß und würzig, vollmundig Abgang: mittellang, Birnen-fruchtig

Anbieter: whiskyworld.de
Stand: 23.08.2019
Zum Angebot
Prinz Scotch-Cream (16 % Vol., 0,5 Liter)
Angebot
10,20 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Genießen Sie diesen edlen Whisky-Cream-Likör pur oder verfeinern Sie Ihr Eis oder Ihren Pudding! ► Prinz Scotch-Cream jetzt kaufen bei mySpirits.eu

Anbieter: mySpirits.eu
Stand: 24.08.2019
Zum Angebot
Lantenhammer König Ludwig Williams 0,50 L/ 40.00%
17,95 € *
zzgl. 4,60 € Versand
(35,90 € / je Liter)

Ein Obstbrand, genau wie er sein soll Die erste Assoziation, die den meisten Whisky-Liebhabern zu „Lantenhammer´´ einfällt ist der Slyrs Whisky aus der gleichnamigen Brennerei am Schliersee im Bayerischen Voralpenland. Dahinter steht die Familie Stetter, die in ihrer Lantenhammer Destillerie seit mehr als einhundert Jahren Edelbrände herstellt. Lange Zeit war man auf Kräuterbrände spezialisiert, seit gut 25 Jahren brennt man dort auch Obst, und ab und zu experimentiert man auch ein wenig. Gebrannt wird in Kupferkesseln, gelagert anschließend in Steingut-Behältern. Der „Lantenhammer König Ludwig Williams Brand´´ entstand aus einer Zusammenarbeit mit der König Ludwig Schlossbrauerei zu Kaltenberg. Verwendung finden ausschließlich vollreife, erntefrische Williams Christ Birnen. Das gewonnene Destillat lagert anschließend im Eichenholzfass und wird mit kräftigen 40 Vol% Alkoholgehalt abgefüllt. Kristallklar in der Farbe, begegnet er der Nase voluminös-fruchtig, mit intensiven Birnen-Noten und einer satten, süßen Fruchtigkeit darunter. Am Gaumen dann zeigt er sich weich und vollmundig zugleich, mit kräftigen und doch feinen Birnen-Aromen, wie man es sich von einem guten Obstler wünscht. Süße und Frische halten sich elegant die Waage und hinterlassen einen fein-fruchtigen und Birnen-aromatischen Nachklang. Geruch: voluminös-fruchtig, intensive Birnen-Noten, satte, süße Fruchtigkeit Geschmack: weich und vollmundig, kräftige, feine Birnen-Aromen, Süße und Frische wohlbalanciert Abgang: mittellang, fein, fruchtig, Birnen-aromatisch

Anbieter: whiskyworld.de
Stand: 23.08.2019
Zum Angebot
van Well Whiskyglas ""Dedalo"" (7-tlg)
Bestseller
19,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

vanWell Whisky-Set »Dedalo«, 7-teilig aus elegantem Strukturglas mit dicken Boden. Die formschöne Karaffe mit Stöpsel und den 6 passenden Whiskybechern ist ideal für Cognac, Whisky, Wein, Liköre, aber auch ein perfektes Geschenk! Spülmaschinenfest. 1 Karaffe, Fassungsvermögen 780 ml, Höhe 24 cm.6 Gläser, Fassungsvermögen 260 ml, Höhe 9 cm, Ø 8 cm.

Anbieter: Baur Versand
Stand: 24.08.2019
Zum Angebot
Lantenhammer Williamsbirnenbrand 0,50 L/ 42.00%
31,99 € *
zzgl. 4,60 € Versand
(63,98 € / je Liter)

Köstliches aus Williams Christ Die erste Assoziation, die vielen Whisky-Liebhabern zu „Lantenhammer´´ einfällt ist der Slyrs Whisky aus der gleichnamigen Brennerei am Schliersee im Bayerischen Voralpenland. Dahinter steht die Familie Stetter, die in ihrer Lantenhammer Destillerie seit mehr als einhundert Jahren Edelbrände herstellt. Lange Zeit war man auf Kräuterbrände spezialisiert, seit gut 25 Jahren brennt man dort auch Obst, und ab und zu experimentiert man auch ein wenig. Einer der echten Klassiker des Portfolios ist der „Lantenhammer Williamsbirnenbrand´´. Basis dieses köstlichen Brandes sind von Hand geerntete Williams Christ Birnen aus Südtirol, genauer dem Bozener Becken und dem Vinschgau um Schlanders herum, in der Regel von bereits älteren Birnbäumen. Gebrannt wird in Kupferkesseln, gelagert anschließend in den Lantenhammer-typischen Steingut-Behältern, bevor dieser Williamsbirnenbrand mit kräftigen 42 Vol% abgefüllt wird. Getrunken wird dieser „Willi´´ am besten leicht gekühlt bei 16 bis 18 °C. Kombinieren lässt er sich dabei zu allen „hellen´´ Fleisch- und Fischgerichten, entweder als feiner Apéritif oder ganz klassisch als Digéstif. In der Nase zeigt er sich intensiv, dicht und kräftig würzig mit feinen Birnen-Noten und einer fast voluminösen, fruchtigen Frische darunter. Am Gaumen legt er sich elegant und beinahe ölig über die Zunge, nach und nach breitet sich die gesamte Aromen-Palette aus von frisch-würzig über fruchtig hin zu fein süß und vollreif, die in einem Birnen-fruchtigen Abgang angenehm ausklingt. Geruch: intensiv, dicht und kräftig würzig, feine Birnen-Noten, voluminöse, fruchtige Frische Geschmack: elegant, ölig, frisch-würzig, fruchtig, fein süß, vollreif Abgang: mittellang, Birnen-fruchtig

Anbieter: whiskyworld.de
Stand: 23.08.2019
Zum Angebot
Lantenhammer Williamsbirnenbrand unfiltriert 0,...
34,95 € *
zzgl. 4,60 € Versand
(69,90 € / je Liter)

Ein Obstler, so nah am Fass wie ganz selten Die erste Assoziation, die den meisten Whisky-Liebhabern zu „Lantenhammer´´ einfällt ist der Slyrs Whisky aus der gleichnamigen Brennerei am Schliersee im Bayerischen Voralpenland. Dahinter steht die Familie Stetter, die in ihrer Lantenhammer Destillerie seit mehr als einhundert Jahren Edelbrände herstellt. Lange Zeit war man auf Kräuterbrände spezialisiert, seit gut 25 Jahren brennt man dort auch Obst, und ab und zu experimentiert man auch ein wenig. Eines dieser Experimente wenn man so will, ist der „Lantenhammer Williamsbirnenbrand unfiltriert´´. Eine echte Besonderheit unter den Birnenbränden, wurde er doch vor seiner Abfüllung mit kräftigen 42 Vol% Alkoholgehalt nicht filtriert. Basis dieses köstlichen Brandes sind von Hand geerntete Williams Christ Birnen aus Südtirol, genauer dem Bozener Becken und dem Vinschgau um Schlanders herum, in der Regel von bereits älteren Birnbäumen. Gebrannt wird in Kupferkesseln, gelagert anschließend in den Lantenhammer-typischen Steingut-Behältern, bevor eben unfiltriert abgefüllt wird. Genießen lässt sich diese Spezialität am besten bei 16 bis 18 °C, als Digéstif nach „hellen´´ Fisch- oder Geflügel-Gerichten. Die zwischen sechs und acht Grad Celsius auftretende, natürliche Trübung entsteht durch die feinen Schwebstoffe, die als Aromen-Träger durch das nicht-Filtern erhalten geblieben sind. Näher kommen Sie an den Geschmack von Birnenbrand direkt aus dem Fass genossen nicht dran! Das Ergebnis ist ein naturtrüber, in der Nase intensiver, dichter und würziger Brand, mit satten Birnen-Noten und einer voluminösen, obstigen Frische darunter. Am Gaumen legt er sich ölig und dicht über die Zunge, nach und nach fächern die unterschiedlichen Birnen-Farbtöne auf, von frisch und hell über süß über würzig bis dicht und vollmundig, begleitend in einen Birnen-fruchtigen Abgang. Geruch: intensiv, dicht und würzig, satte Birnen-Noten, voluminöse, obstige Frische Geschmack: ölig, dicht, frisch, hell, süß und würzig, vollmundig Abgang: mittellang, Birnen-fruchtig

Anbieter: whiskyworld.de
Stand: 23.08.2019
Zum Angebot
Lantenhammer Schlehengeist im Slyrsfass gereift...
35,95 € *
zzgl. 4,60 € Versand
(71,90 € / je Liter)

Herb mit süß-würzigen Röstaromen Edelbrände von Lantenhammer sind reine Destillate ohne Zusätze oder Zucker, die durch ihre Aromafülle und natürliche Milde begeistern. Nur einwandfreie, vollreife Früchte aus den besten Anbauländern werden hier unter ständiger Kontrolle schonend verarbeitet – wie auch der Schlehengeist im Slyrsfass. Die Schlehen kommen aus Böhmen und Mähren sowie dem Odenwald und werden größtenteils wild gepflückt, aber auch im Anbau geerntet. Um das herbe Temperament der Beeren etwas abzuschwächen, werden sie gefrostet, wodurch sich die Zellstruktur verändert und sie eine ausgewogene, milde Note erhalten. Da sich die kleine, bläuliche Steinfrucht aufgrund ihres nur sehr niedrigen Fruchtzuckergehalts nicht für die Vergärung eignet, werden sie für 10 Tage in 96% Vol. Neutralalkohol mazeriert, damit die feinen Aromen extrahiert werden können. Wenn dieser Vorgang vollständig abgeschlossen ist, erfolgt unter ständigem Rühren eine Destillation in kleinen Kupferkesseln (ca. 450 Liter). Nach der Destillation und anschließender Lagerung für 12 bis 24 Monate in alten, atmungsaktiven Steingutbehältern mit bis zu 1000 Litern Inhalt, wurde der Schlehengeist zur zusätzlichen Verfeinerung für mehrere Monate in Slyrs Bavarian Single Malt Whisky Fässer gefüllt. Die Slyrs Bavarian Single Malt Whisky Fässer verleihen dem Geist neben dem typisch herben Aroma von intensiven Mandel- und Marzipannoten, einen Hauch von süßer Vanille und würzigen Röstnoten.

Anbieter: whiskyworld.de
Stand: 23.08.2019
Zum Angebot